Facebook Ade…?!?

Mir wurde und wird von verschiedenen Seiten immer mal wieder gesagt ich sei ein durchaus genügsamer Mensch. Ich gebe zu… es braucht schon eine ganze Zeit bevor ich Konsequenzen aus einer Situation ziehe, die mich negativ beeinflusst. Anders ausgedrückt es braucht sehr viele Tropfen bis mein Faß überläuft… 😯

Wie es aussieht hat es facebook geschafft. Natürlich war und ist mir immer klar gewesen welchen preis man für einen solchen kostenlosen service bezahlt. Wenn ich mir allerdings die Datenskandale der letzten jahre betrachte und die neuesten Enthüllungen dazunehme dann frage ich mich tatsächlich welchen effektiven Nutzen Facebook für mich liefert im Verhältnis zu dem eher miesen Gefühl das ich habe was meine Daten usw. angeht.

Klar man kann sich nun hinstellen und sagen „Dann nimm doch alles an Daten raus und zeige ihnen nichts…“ Hier stellt sich die Frage in wie weit eine solche Plattform überhaupt Sinn macht wenn man eben gar keine Daten einstellt… 🙄

Wenn ich also darüber nachdenke welchen Nutzen Facebook für mich ganz persönlich hat und das dann ins Verhältnis bringe wie es sich anfühlt über die mehr oder minder offensichtlichen Unwahrheiten bzw. das Geschäftsgebahren informiert zu werden. Plus der Tatsache das seitens des Unternehmens (ob nun deshalb weil sie es nicht mehr können (Kontrollverlust) oder schlicht nicht wollen (was ich denke) ist in dem Zusammenhang egal) offensichtlich keine Anstalten unternommen werden um hier entgegenzuwirken dann komme ich zu dem Schluss das ich genug davon habe.

Lange Rede kurzer Sinn… Ich prüfe mal in welchen Ecken technische Abhängigkeiten bei irgendwelchen Diensten zu Facebook vorliegen. dann schaue ich einmal ob ich für irgendeine Seite oder Gruppe verantwortlich bin um dann „den Stöpsel zu ziehen“.

Ich denke es für tatsächlich an der Zeit dieses Kapitel abzuschließen.

1 Kommentar zu „Facebook Ade…?!?“

  1. Der erste Schritt ist gemacht… 😮

    Auf den verbliebenen Seiten und Gruppen habe ich meine Administratorenrechte ab- bzw. übergegeben.

    Ich denke ich werde mich heute Abend noch einmal gedanklich mit dem Thema auseinandersetzten und dann die letzten zwei, drei Schritte vollziehen. 😯

Kommentarfunktion geschlossen.