Gedanken zum Alltag

Ein fast durchgehend entspannter Urlaub

Ich gebe es zu… ich war reichlich skeptisch als wir uns im Frühjahr entschlossen für den krank gewordenen Andreas einzuspringen und unseren diesjährigen Urlaub auf Fanø zu verbringen. 😯 Bei dieser Skepsis ging es weniger um das Ziel an sich oder den vermeintlichen Aufwand den man bei einem solchen Urlaub im Gegensatz zu einer Reise …

Ein fast durchgehend entspannter Urlaub Weiterlesen »

Müde, Corona-müde, Medien-müde,…

… Föderalismus-müde, Politik-müde… die Liste ließe sich noch etwas verlängern. In der vergangenen Tagen ging es pandemiebedingt ziemlich hoch her. Zum Teil haben sich alle die in der Öffentlichkeit auch nur ansatzweise etwas zu sagen haben völlig frei gedreht. Letzte Nacht dann also mal wieder ein politischer Gipfel. Die Ergebnisse waren bzw. sind für mich …

Müde, Corona-müde, Medien-müde,… Weiterlesen »

Ein schöner, ein echt schöner Geburtstag

Mein Geburtstag ist also mal wieder ins Land gegangen… Habe ich das Feiern in diesem Jahr vermisst? Genauso wie in allen Jahren davor. Nicht wirklich… Feiern, so richtig feiern ist eh nicht mein Ding. Wenn ich darüber nachdenke, dass ich mich mit Michaela zu meinem 50’ten nach Hamburg verpieselt habe und es war, Corona bzw. …

Ein schöner, ein echt schöner Geburtstag Weiterlesen »