Ein schöner, ein echt schöner Geburtstag

Mein Geburtstag ist also mal wieder ins Land gegangen… Habe ich das Feiern in diesem Jahr vermisst? Genauso wie in allen Jahren davor. Nicht wirklich…

Feiern, so richtig feiern ist eh nicht mein Ding. Wenn ich darüber nachdenke, dass ich mich mit Michaela zu meinem 50’ten nach Hamburg verpieselt habe und es war, Corona bzw. COVID-16 zum Trotz, ein toller Geburtstag. Wir haben in ganz, ganz kleinem Kreis gefeiert aber rund um den Termin viel erlebt.

In diesem Jahr sind wir zu Hause geblieben. Ich hatte mir freigenommen und auch wirklich nichts getan. Nicht mal ansatzweise habe ich eines meiner beruflichen Devices in die Hände genommen, um mal etwas zu checken. Es war mein Tag und an diesem habe ich das gemacht, worauf ich Lust hatte. (mehr …)

WeiterlesenEin schöner, ein echt schöner Geburtstag

Befriedigung und ein wenig Stolz

Diese beiden Worte beschreiben am besten meine momentane Gefühlslage…

Ich hatte heute mein jährliches Gespräch mit meinen direkten Vorgesetzten. Das Ergebnis hätte auf der monetären Seite ggf. besser ausfallen können 😈 aber im Großen und Ganzen war es ein sehr, sehr gutes Gespräch.:-)

Wir haben uns am Ende weniger über so übliche Themen wie was war gut, was war schlecht unterhalten, sondern mehr über meine unterschiedlichen Rollen auch oder er gerade auch in Bezug auf meine Auslastung und wie sich diese Rolle/n im Laufe der vergangenen Monate und Jahre gewandelt hat. 😎 Dazu kam der, wirklich nicht zu wertende, Vergleich mit Kollegen, die ähnliche Rollen besetzten. (mehr …)

WeiterlesenBefriedigung und ein wenig Stolz

Hui… mehr oder minder offiziell im Homeoffice

Dass sind ja mal Nachrichten, die ich heute in aller Früh beim Espresso zunächst auf meinem Smartphone und dann, weil ich es einfach genauer wissen wollte, in meinem „normalen“ Outlook lesen konnte. 😯

Die hohen Damen und Herren gehen tatsächlich den nächsten Schritt im Kampf gegen Corona (COVID-19) und schicken alle Leute die nicht zwingend im Büro präsent sein müssen zu den Kunden bzw. ins Homeoffice. 😯 Von der Geschäftsführung „meiner“ Region kam eine ergänzende E-Mail mit einer entsprechenden Tabelle, die mich dann diesem Personenkreis zuteilte, deren Präsenz im Büro erst einmal nicht erwünscht ist. 😯

Was bedeutet das denn nun für mich?

(mehr …)

WeiterlesenHui… mehr oder minder offiziell im Homeoffice

Neue Erfahrung… neue Bekanntschaften, neue Freundschaften

Wir haben ein komisches Jahr…

… und damit beziehe ich mich jetzt nicht nur auf die Situation mit Corona (COVID-19) denn was diesen Mist angeht hat sich mein Leben nicht so drastisch verändert wie es bei anderen der Fall ist. Natürlich nimmt die Pandemie auch Einfluss auf mein Handeln, Tun und Möglichkeiten aber im Großen und Ganzen sehe ich keine so drastischen Veränderungen oder Einschnitte. Nichts desto trotz gibt es bemerkenswerte Begebenheiten und ich weiss nicht ob sich diese ohne Corona (COVID-19) in dieser Form ergeben hätten.

So oft passiert es mir ja nicht, dass sich tatsächlich neue Bekanntschaften oder sogar Freundschaften entwickeln… Dazu nimmt man sich, in der heutigen Zeit, in meinen Augen nicht mehr die Zeit und es gehört für einen solchen Vorgang einfach mehr als ein paar Nachrichten per WhatsApp o.ä.  dazu. Wenn man dann bemerkt, dass es Menschen gibt die offenbar Interesse daran haben mit einem bzw. mit uns Zeit zu verbingen und es geht hierbei tatsächlich um das Kennenlernen an sich und um das miteinander eine gute Zeit verbringen, dann ist das schon etwas ganz besonderes… Ich würde sogar sagen, es ist etwas sehr kostbares. Wenn ich darüber nachdenke ist es wie das Kennenkernen einer Frau, die ersten Dates und das abtasten der anderen Persönlichkeit. Spannend. 😮

So geht es mir (uns) in den letzten Wochen. (mehr …)

WeiterlesenNeue Erfahrung… neue Bekanntschaften, neue Freundschaften