Blog

Blogworking

Was ist bloß los mit mir? Es ist ja nun nicht so, dass ich extrem viel Zeit hätte die ich erübrigen könnte. Trotzdem beschäftige ich mich mit der Idee einen weiteren Blog bzw. eine weitere Webseite zu erstellen… 😯 Und das nachdem ich in den letzten Wochen und Monaten doch schon so einige Stunden in den diversen Projekten (Aiolos, Jan, WSG, meine beiden Blogs und zu letzt die Seite von …

Blogworking Weiterlesen »

Doch wieder „richtig“ mit einem Blog arbeiten

Vor gut zwei Jahren hat es mich umgetrieben… Ich habe mich gefragt was es bringt eigene Domains, eigenen Webspace und eigene Blogs zu betreiben wenn man diese nicht wirklich pflegt bzw. auch mit Inhalten füllt. Ich meine wofür Geld für etwas ausgeben, dass man nicht wirklich nutzt… 😯 Die Konsequenz daraus war, dass ich alles eingepackt und vom Netz genommen habe um es dann auf der lokalen Festplatte zu betreiben. …

Doch wieder „richtig“ mit einem Blog arbeiten Weiterlesen »

Meine Blogs gehen aus dem Web…

…und landen auf meiner lokalen Festplatte. Im Grunde ein Schritt der schon eine ganze Zeit fällig war und den ich aus unterschiedlichen Gründen immer wieder vor mir hergeschoben habe. Am Ende entscheidet jetzt aber das Interesse, die Praktikabilität und nicht zu Letzt der Pragmatismus. Im Grunde nutze ich gerade diesen Blog ja als mein ganz persönliches Tagebuch und meine persönliche Spielwiese ohne den Anspruch zu haben, dass das irgend jemand …

Meine Blogs gehen aus dem Web… Weiterlesen »

So kann es gehen…

… oder… mal wieder etwas um zu lernen. Da sitze ich am gestrigen Abend da, lasse die Welt von Pillars of Eternity II. – Deadfire hinter mir 😯 um mir vor dem zu Bett gehen noch den einen oder anderen RSS-Feed durchzulesen. Und was konnte ich da lesen… es gibt ein Sicherheitsleck in einem von mir genutzten WordPress PlugIn :shock:. Als mich dann auf meinen Webseiten ein White Screen Of …

So kann es gehen… Weiterlesen »

Ein bisserle Blogwork

Da ich mich in den letzten Tagen wieder etwas verstärkter mit den diversen Webseiten auseinandersetzen durfte habe ich festgestellt, dass an der einen oder anderen Stelle der Putz bröckelt. 😯 Das ist nun nicht gravieredes denn am Ende ist das alles ja eher eine Art Eigentherapie 😉 ergo primär für mich und vielleicht noch eine handvoll Menschen die die Seiten eben kennen. So gesehen kann ich das auch eher entspannt …

Ein bisserle Blogwork Weiterlesen »