Internet

Schrittweise weg von Google & Co.

In den frühen 2000’ern fand ich so ziemlich alles was im ganz Allgemeinen mit und über die IT möglich und machbar war superspannend. Im Speziellen konnte ich mich gerade über die Möglichkeiten die das Internet so bot bzw. was sich hier entwickelte begeistern. Das führte u.a. auch dazu, dass es in der damaligen Wohnung zuging wie in einem guten Büro. Netzwerkinfrastruktur, mehere PC’s, Datei-, Druck- und Mailserver usw.. Ebenso kamen …

Schrittweise weg von Google & Co. Weiterlesen »

Blogprojekt

Es sind mittlerweile einige Wochen ins Land gegangen und ich war in dieser Zeit auch nicht untätig… Wenn ich aber darüber nachdenke kann ich es irgendwie immer noch nicht ganz glauben, dass der Drachenclub Aiolos auf mich zukommt und anfragt ob ich ihnen eine neue Homepage baue… 😯 Ich weiß gar nicht mehr wieviele Jahre es schon her ist, als ich mich, damals noch als Vereinsmitglied, dahingehend äusserte und nach …

Blogprojekt Weiterlesen »

Die Krux mit Fernsehen und Football

Herbst, Winter, Wochenende… d.h. es ist Zeit für American Football. 😮 Ich finde es mit jedem Jahr spannender und freue mich tatsächlich jeden Sonntag drauf. Mein Interesse am Football ist mit jedem Jahr gestiegen und hat mein Interesse in anderen Sportarten abgelöst. Jetzt stellt sich halt wie immer die Frage auf welche Art ich mich Unterhalten lassen soll. Im Grunde gibtes zwei, drei Möglichkeiten: im sog. FreeTV über PRO7MAXX über …

Die Krux mit Fernsehen und Football Weiterlesen »

Ein Resümee nach vier Wochen Shadow

Alles gut in den virtuellen Welten? Zumindest lokal auf meinem Notebook ist dies, im Rahmen der technischen Gegebenheiten, der Fall. Bei Shadow? Nun… sagen wir es einmal so… die vier Wochen waren, basierend auf der Idee, den Möglichkeiten und der technischen Lösung, wohlwollend betrachtet, einen Versuch wert. Bei diesem Versuch bleibt es, zumindest aktuell, aber auch!

Der erste Schritt ist gemacht

Nachdem ich mich drei Tage lang durch Blogs, Webseiten, Testberichte usw. gearbeitet habe, ist meine Entscheidung bzgl. des neuen E-Mail Providers gefallen. Generell gibt es hier ja mehrere Möglichkeiten: ein kostenloses E-Mail Konto das eigene E-Mail Konto ein kostenpflichtiges E-Mail Konto Jetzt also mal ein Brainstorming über diese Möglichkeiten um zu einer Entschidung zu kommen… 😮