Internet

Ein neues Projekt…

…noch dazu ein spannendes und wahrscheinlich auch relativ arbeitsreiches werde ich jetzt tatsächlich starten. Das Ganze läuft unter dem Thema: Loslösen von kostenlosen E-Mail Accounts! Weg von Google und Microsoft! Weg von dem Gefühl meine Daten unterliegen keinerlei Privatsphäre und Sicherheit. Selbstverständlich war bzw. ist mir klar, dass es im Internet des 21’ten Jahrhunderts nichts umsonst gibt. D.h. man bezahlt für die Nutzung eines vermeintlich kostenlosen Services mit seinen Daten. …

Ein neues Projekt… Weiterlesen »

Facebook Ade…?!?

Mir wurde und wird von verschiedenen Seiten immer mal wieder gesagt ich sei ein durchaus genügsamer Mensch. Ich gebe zu… es braucht schon eine ganze Zeit bevor ich Konsequenzen aus einer Situation ziehe, die mich negativ beeinflusst. Anders ausgedrückt es braucht sehr viele Tropfen bis mein Faß überläuft… 😯 Wie es aussieht hat es facebook geschafft. Natürlich war und ist mir immer klar gewesen welchen preis man für einen solchen …

Facebook Ade…?!? Weiterlesen »

So kann es gehen…

… oder… mal wieder etwas um zu lernen. Da sitze ich am gestrigen Abend da, lasse die Welt von Pillars of Eternity II. – Deadfire hinter mir 😯 um mir vor dem zu Bett gehen noch den einen oder anderen RSS-Feed durchzulesen. Und was konnte ich da lesen… es gibt ein Sicherheitsleck in einem von mir genutzten WordPress PlugIn :shock:. Als mich dann auf meinen Webseiten ein White Screen Of …

So kann es gehen… Weiterlesen »

Ein bisserle Blogwork

Da ich mich in den letzten Tagen wieder etwas verstärkter mit den diversen Webseiten auseinandersetzen durfte habe ich festgestellt, dass an der einen oder anderen Stelle der Putz bröckelt. 😯 Das ist nun nicht gravieredes denn am Ende ist das alles ja eher eine Art Eigentherapie 😉 ergo primär für mich und vielleicht noch eine handvoll Menschen die die Seiten eben kennen. So gesehen kann ich das auch eher entspannt …

Ein bisserle Blogwork Weiterlesen »

Wie schnell einen der Beruf einholen kann…

Seid ich vor einigen Wochen gefragt wurde ob ich die Projektleitung für ein eher vor sich hin dümpelndes Projekt übernehmen konnte hatte ich mich mit der Thematik DSGVO oder eben Datenschutzgrundverordnung 😯 so gut wie gar nicht beschäftigt. Ja, ich habe mir den einen oder anderen Artikel bzgl. der diversen Blogs mit denen ich mich beschäftige durchgelesen aber das war alles eher akademisch. Bis eben dann vor gut sechs Wochen…